Angebote zu "Förder" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Probst, W.: Musik überall
27,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09/2006, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Musik überall, Titelzusatz: Ein Wegweiser für Förder- und Grundschule, Autor: Probst, W. // Schuchhardt, Anja // Steinmann, B., Verlag: Westermann Schulbuch // Westermann Schulbuchverlag, Sprache: Deutsch, Schulform: Förderschule, Grundschule, Orientierungsstufe bzw. Klasse 5/6 an Grundschulen in Berlin und Brandenburg, Bundesländer: Brandenburg, Berlin, Baden-Württemberg, Bayern, Bremen, Hessen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Schlagworte: Bildung // Musikunterricht // Didaktik // Methodik // Pädagogik // Brandenburg // Berlin // Baden-Württemberg // Bayern // Bremen // Hessen // Hamburg // Mecklenburg-Vorpommern // Niedersachsen // Nordrhein-Westfalen // Rheinland-Pfalz // Schleswig-Holstein // Saarland // Sachsen // Sachsen-Anhalt // Thüringen // für den Primarbereich // für die Sekundarstufe I // 1.Lernjahr // 2.Lernjahr // 3.Lernjahr // 4.Lernjahr // 5.Lernjahr // 6.Lernjahr // 7.Lernjahr // 8.Lernjahr // 9.Lernjahr // 10.Lernjahr // 11.Lernjahr // 12.Lernjahr // 13.Lernjahr // Für die Grundschule, Rubrik: Didaktik // Methodik, Schulpädagogik, Fachdidaktik, Seiten: 280, Reihe: Praxis Pädagogik, Informationen: CD, Gewicht: 579 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Förderschulklassenfahrt, Hörbuch, Digital, 1, 6...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit ihrem 65-minütigen Eventhörspiel Förderschulklassenfahrt nehmen Fernsehstar und Entertainmentguru Klaas Heufer-Umlauf und Comedytitan und Talklegende Jan Böhmermann ihre Zuhörer mit auf eine Reise in die schlecht beleuchteten Randbereiche des deutschen Bildungssystems. Erleben Sie die aufregende Klassenfahrt der 9c der Claudia-Nolte-Förderschule Vechta - aufgeschrieben, erzählt und gespielt von Deutschlands bekanntesten und beliebtesten Leistungsverweigerern! Es riecht nach Lunchpaket und Früchtetee: Begleiten Sie einen kunterbunt-kultigen Haufen butterflymesserschwingender Förderschüler bei ihrem ersten Museumsbesuch, spielen Sie Mäuschen und belauschen Sie wandermüde Jugendliche nachts in den Etagenbetten ihres Schullandheims, erfahren Sie endlich den Unterschied zwischen Bushido und Sido, Förder und Sonder, Küssen und Gangbang und lassen Sie sich von den von Heufer-Umlauf und Böhmermann lebensnah dargestellten Problemjugendlichen erklären, warum es cooler ist, hinten im Linienbus zu sitzen, warum Männer besser als Frauen und Schüler vom "Genasion" peinlicher als die von der Realschule sind. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Jan Böhmermann, Klaas Heufer-Umlauf. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/roof/000169/bk_roof_000169_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Lernvoraussetzungen für den Anfangsunterricht i...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Basis zum erfolgreichen Start in die Mathematik!Kreis und Viereck, mehr und weniger, lang und länger - wichtige Begrifflichkeiten und das sichere Erfassen von Mengen sind grundlegende Voraussetzungen für den Erfolg im Anfangsunterricht in Mathematik.Die Arbeitsblätter bieten einen kompletten Lehrgang zur Vorbereitung.Der mathematische Lernprozess beginnt mit dem Begreifen - im wahrsten Sinne des Wortes mit den Händen - und führt von der gegenständlichen zur symbolischen Darstellung.Zu jedem Schwerpunkt gibt es mehrere Kopiervorlagen, sodass die Sachverhalte nicht nur erarbeitet, sondern auch gefestigt werden. Würfelbildkarten, Zahlenlineal oder Handlungskarten zum Mengenvergleich - die Materialien aus dem Anhang sind ebenso in der Schulpraxis erprobt und bewährt wie die Arbeitsblätter.Das Buch ist für Kindergärten und Vorschulenzu empfehlen sowie in der Förder- oder Grundschule für Kinder, die einen erhöhten Förderbedarf im Lernbereich Mathematik aufweisen.Auch für die Grundstufe der Förderschule geeignet.

Anbieter: buecher
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Lernvoraussetzungen für den Anfangsunterricht i...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Basis zum erfolgreichen Start in die Mathematik!Kreis und Viereck, mehr und weniger, lang und länger - wichtige Begrifflichkeiten und das sichere Erfassen von Mengen sind grundlegende Voraussetzungen für den Erfolg im Anfangsunterricht in Mathematik.Die Arbeitsblätter bieten einen kompletten Lehrgang zur Vorbereitung.Der mathematische Lernprozess beginnt mit dem Begreifen - im wahrsten Sinne des Wortes mit den Händen - und führt von der gegenständlichen zur symbolischen Darstellung.Zu jedem Schwerpunkt gibt es mehrere Kopiervorlagen, sodass die Sachverhalte nicht nur erarbeitet, sondern auch gefestigt werden. Würfelbildkarten, Zahlenlineal oder Handlungskarten zum Mengenvergleich - die Materialien aus dem Anhang sind ebenso in der Schulpraxis erprobt und bewährt wie die Arbeitsblätter.Das Buch ist für Kindergärten und Vorschulenzu empfehlen sowie in der Förder- oder Grundschule für Kinder, die einen erhöhten Förderbedarf im Lernbereich Mathematik aufweisen.Auch für die Grundstufe der Förderschule geeignet.

Anbieter: buecher
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Förderschulklassenfahrt, 1 Audio-CD
13,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit ihrem 60-minütigen Eventhörspiel "Förderschulklassenfahrt" nehmen Fernsehstar und Entertainmentguru Klaas Heufer-Umlauf und Comedytitan und Talklegende Jan Böhmermann ihre Zuhörer mit auf eine Reise in die schlecht beleuchteten Randbereiche des deutschen Bildungssystems. Erleben Sie die aufregende Klassenfahrt der 9c der Claudia-Nolte-Förderschule Vechta - aufgeschrieben, erzählt und gespielt von Deutschlands bekanntesten und beliebtesten Leistungsverweigerern!Es riecht nach Lunchpaket und Früchtetee: Begleiten Sie einen kunterbunt-kultigen Haufen butterflymesserschwingender Förderschüler bei ihrem ersten Museumsbesuch, spielen Sie Mäuschen und belauschen Sie wandermüde Jugendliche nachts in den Etagenbetten ihres Schullandheims, erfahren Sie endlich den Unterschied zwischen Bushido und Sido, Förder und Sonder, Küssen und Gangbang und lassen Sie sich von den von Heufer-Umlauf und Böhmermann lebensnah dargestellten Problemjugendlichen erklären, warum es cooler ist, hinten imLinienbus zu sitzen, warum Männer besser als Frauen und Schüler vom "Genasion" peinlicher als die von der Realschule sind.

Anbieter: buecher
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Förderschulklassenfahrt, 1 Audio-CD
13,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit ihrem 60-minütigen Eventhörspiel "Förderschulklassenfahrt" nehmen Fernsehstar und Entertainmentguru Klaas Heufer-Umlauf und Comedytitan und Talklegende Jan Böhmermann ihre Zuhörer mit auf eine Reise in die schlecht beleuchteten Randbereiche des deutschen Bildungssystems. Erleben Sie die aufregende Klassenfahrt der 9c der Claudia-Nolte-Förderschule Vechta - aufgeschrieben, erzählt und gespielt von Deutschlands bekanntesten und beliebtesten Leistungsverweigerern!Es riecht nach Lunchpaket und Früchtetee: Begleiten Sie einen kunterbunt-kultigen Haufen butterflymesserschwingender Förderschüler bei ihrem ersten Museumsbesuch, spielen Sie Mäuschen und belauschen Sie wandermüde Jugendliche nachts in den Etagenbetten ihres Schullandheims, erfahren Sie endlich den Unterschied zwischen Bushido und Sido, Förder und Sonder, Küssen und Gangbang und lassen Sie sich von den von Heufer-Umlauf und Böhmermann lebensnah dargestellten Problemjugendlichen erklären, warum es cooler ist, hinten imLinienbus zu sitzen, warum Männer besser als Frauen und Schüler vom "Genasion" peinlicher als die von der Realschule sind.

Anbieter: buecher
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Kinder lernen in Bewegung
26,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir erleben jeden Tag, dass Kinder gern in Bewegung sind. Dass Kinder gerade in Bewegung lernen, scheint oft außer Acht gelassen zu werden. Dabei gibt es aus unterschiedlichen wissenschaftlichen, pädagogischen und alltagsorientierten Sichtweisen vielfältige Hinweise für den engen Zusammenhang zwischen kindlichem Lernen und Bewegungsaktivität. Die Bewegung, die Wahrnehmung, das Spiel und das selbsttätige, entdeckende Lernen sind zentrale Bestandteile psychomotorischer Pädagogik. Sie spielen auch in den neuen Bildungsvereinbarungen und Lehrplänen eine wichtige Rolle, wenngleich es vielerorts an praktischen Umsetzungsideen mangelt.Das Buch und der Film auf der beiliegenden DVD zeigen in der Praxis und Theorie den engen Zusammenhang von Bewegung und Lernen auf. Dabei werden Kinder im Alter von 1,5 bis 12 Jahren berücksichtigt. Es werden viele praktische Beispiele gegeben, wie Kleinkinder, Kindergartenkinder, Grund-, Sonder- oder Hauptschüler in Bewegung lernen.Dabei wird deutlich, dass Bewegung und Spiel die beste schulische Vorbereitung sind und auch im Schulalter unverzichtbare Lernquellen bleiben.Zur Beigabe: DVD - Kinder lernen in BewegungDer Film "Kinder lernen in Bewegung" gibt Pädagogen und Therapeuten einen lebendigen Einblick in ihre psychomotorische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Freudvolles Spielen und bewegtes Lernen bilden für die Kinder einen Einklang. Die vielfältigen Praxisbeispiele werden durch kurze Interviews mit Prof. Dr. Renate Zimmer und einigen Autoren des Buches ergänzt.Die erste Station führt in die psychomotorische Förder- und Beratungsstelle in Bonn. Beim Erlebnisturnen für Kinder von 1,5 - 3,5 Jahren entwickeln sich die Kinder vom Stehaufmännchen zum Klettermax. Der Wechsel von selbsttätigem Handeln und dem gemeinsamen Spiel von Kindern und Erwachsenen ist schon bei "den Kleinen" zu sehen.Die nächste Station ist die psychomotorische Kindertagesstätte Wolke 7. In einer Bewegungslandschaft balancieren, klettern und schaukeln die Kinder und machen dabei vielfältige Körper- und Materialerfahrungen. Sie bauen mit Papprollen und machen dabei vielfältige physikalische Experimente.Die dritte Station ist das Förderzentrum E.J. Kiphard. Hier ist ein heilpädagogischer Kindergarten zu Gast. Vielfältige Bewegungs- und Sinnesanregungen z.B. zur Gleichgewichtsförderung unterstützen diese Kinder in ihrer Entwicklung.Der Einblick in die Arbeit der Bonner Marienschule zeigt deutlich, dass ein bewegtes Lernen im Grundschulalltag möglich ist und allen Beteiligten viel Freude macht.Die fünfte Station ist die Königin Juliana Schule, eine Förderschule für geistige Entwicklung. Hier findet "Motomathe" statt, d.h. die Schüler erleben einen bewegten und sinnvollen Mathematikunterricht.Noch einmal im Förderzentrum E.J. Kiphard, gibt es Einblicke in das "Projekt M". Über eine gesunde Ernährung, freudvolle Bewegung und die Beratung der Eltern bekommen übergewichtig Kinder einen besseren Zugang zu sich und zu ihrem Körper.Die filmische Reise endet in der Hauptschule Overath. Im bewegten Unterricht gehen die Schüler schon mal über Tische und Bänke oder lösen Rechenaufgaben beim Fangspiel.Der Film macht sehr anschaulich, dass Kinder in Bewegung lernen - egal ob im Kindergarten oder in der Schule.

Anbieter: buecher
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Kinder lernen in Bewegung
25,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir erleben jeden Tag, dass Kinder gern in Bewegung sind. Dass Kinder gerade in Bewegung lernen, scheint oft außer Acht gelassen zu werden. Dabei gibt es aus unterschiedlichen wissenschaftlichen, pädagogischen und alltagsorientierten Sichtweisen vielfältige Hinweise für den engen Zusammenhang zwischen kindlichem Lernen und Bewegungsaktivität. Die Bewegung, die Wahrnehmung, das Spiel und das selbsttätige, entdeckende Lernen sind zentrale Bestandteile psychomotorischer Pädagogik. Sie spielen auch in den neuen Bildungsvereinbarungen und Lehrplänen eine wichtige Rolle, wenngleich es vielerorts an praktischen Umsetzungsideen mangelt.Das Buch und der Film auf der beiliegenden DVD zeigen in der Praxis und Theorie den engen Zusammenhang von Bewegung und Lernen auf. Dabei werden Kinder im Alter von 1,5 bis 12 Jahren berücksichtigt. Es werden viele praktische Beispiele gegeben, wie Kleinkinder, Kindergartenkinder, Grund-, Sonder- oder Hauptschüler in Bewegung lernen.Dabei wird deutlich, dass Bewegung und Spiel die beste schulische Vorbereitung sind und auch im Schulalter unverzichtbare Lernquellen bleiben.Zur Beigabe: DVD - Kinder lernen in BewegungDer Film "Kinder lernen in Bewegung" gibt Pädagogen und Therapeuten einen lebendigen Einblick in ihre psychomotorische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Freudvolles Spielen und bewegtes Lernen bilden für die Kinder einen Einklang. Die vielfältigen Praxisbeispiele werden durch kurze Interviews mit Prof. Dr. Renate Zimmer und einigen Autoren des Buches ergänzt.Die erste Station führt in die psychomotorische Förder- und Beratungsstelle in Bonn. Beim Erlebnisturnen für Kinder von 1,5 - 3,5 Jahren entwickeln sich die Kinder vom Stehaufmännchen zum Klettermax. Der Wechsel von selbsttätigem Handeln und dem gemeinsamen Spiel von Kindern und Erwachsenen ist schon bei "den Kleinen" zu sehen.Die nächste Station ist die psychomotorische Kindertagesstätte Wolke 7. In einer Bewegungslandschaft balancieren, klettern und schaukeln die Kinder und machen dabei vielfältige Körper- und Materialerfahrungen. Sie bauen mit Papprollen und machen dabei vielfältige physikalische Experimente.Die dritte Station ist das Förderzentrum E.J. Kiphard. Hier ist ein heilpädagogischer Kindergarten zu Gast. Vielfältige Bewegungs- und Sinnesanregungen z.B. zur Gleichgewichtsförderung unterstützen diese Kinder in ihrer Entwicklung.Der Einblick in die Arbeit der Bonner Marienschule zeigt deutlich, dass ein bewegtes Lernen im Grundschulalltag möglich ist und allen Beteiligten viel Freude macht.Die fünfte Station ist die Königin Juliana Schule, eine Förderschule für geistige Entwicklung. Hier findet "Motomathe" statt, d.h. die Schüler erleben einen bewegten und sinnvollen Mathematikunterricht.Noch einmal im Förderzentrum E.J. Kiphard, gibt es Einblicke in das "Projekt M". Über eine gesunde Ernährung, freudvolle Bewegung und die Beratung der Eltern bekommen übergewichtig Kinder einen besseren Zugang zu sich und zu ihrem Körper.Die filmische Reise endet in der Hauptschule Overath. Im bewegten Unterricht gehen die Schüler schon mal über Tische und Bänke oder lösen Rechenaufgaben beim Fangspiel.Der Film macht sehr anschaulich, dass Kinder in Bewegung lernen - egal ob im Kindergarten oder in der Schule.

Anbieter: buecher
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Kinder lernen in Bewegung
42,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Wir erleben jeden Tag, dass Kinder gern in Bewegung sind. Dass Kinder gerade in Bewegung lernen, scheint oft ausser Acht gelassen zu werden. Dabei gibt es aus unterschiedlichen wissenschaftlichen, pädagogischen und alltagsorientierten Sichtweisen vielfältige Hinweise für den engen Zusammenhang zwischen kindlichem Lernen und Bewegungsaktivität. Die Bewegung, die Wahrnehmung, das Spiel und das selbsttätige, entdeckende Lernen sind zentrale Bestandteile psychomotorischer Pädagogik. Sie spielen auch in den neuen Bildungsvereinbarungen und Lehrplänen eine wichtige Rolle, wenngleich es vielerorts an praktischen Umsetzungsideen mangelt.Das Buch und der Film auf der beiliegenden DVD zeigen in der Praxis und Theorie den engen Zusammenhang von Bewegung und Lernen auf. Dabei werden Kinder im Alter von 1,5 bis 12 Jahren berücksichtigt. Es werden viele praktische Beispiele gegeben, wie Kleinkinder, Kindergartenkinder, Grund-, Sonder- oder Hauptschüler in Bewegung lernen.Dabei wird deutlich, dass Bewegung und Spiel die beste schulische Vorbereitung sind und auch im Schulalter unverzichtbare Lernquellen bleiben. Zur Beigabe: DVD – Kinder lernen in BewegungDer Film „Kinder lernen in Bewegung“ gibt Pädagogen und Therapeuten einen lebendigen Einblick in ihre psychomotorische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Freudvolles Spielen und bewegtes Lernen bilden für die Kinder einen Einklang. Die vielfältigen Praxisbeispiele werden durch kurze Interviews mit Prof. Dr. Renate Zimmer und einigen Autoren des Buches ergänzt.Die erste Station führt in die psychomotorische Förder- und Beratungsstelle in Bonn. Beim Erlebnisturnen für Kinder von 1,5 – 3,5 Jahren entwickeln sich die Kinder vom Stehaufmännchen zum Klettermax. Der Wechsel von selbsttätigem Handeln und dem gemeinsamen Spiel von Kindern und Erwachsenen ist schon bei „den Kleinen“ zu sehen.Die nächste Station ist die psychomotorische Kindertagesstätte Wolke 7. In einer Bewegungslandschaft balancieren, klettern und schaukeln die Kinder und machen dabei vielfältige Körper- und Materialerfahrungen. Sie bauen mit Papprollen und machen dabei vielfältige physikalische Experimente.Die dritte Station ist das Förderzentrum E.J. Kiphard. Hier ist ein heilpädagogischer Kindergarten zu Gast. Vielfältige Bewegungs- und Sinnesanregungen z.B. zur Gleichgewichtsförderung unterstützen diese Kinder in ihrer Entwicklung.Der Einblick in die Arbeit der Bonner Marienschule zeigt deutlich, dass ein bewegtes Lernen im Grundschulalltag möglich ist und allen Beteiligten viel Freude macht.Die fünfte Station ist die Königin Juliana Schule, eine Förderschule für geistige Entwicklung. Hier findet „Motomathe“ statt, d.h. die Schüler erleben einen bewegten und sinnvollen Mathematikunterricht.Noch einmal im Förderzentrum E.J. Kiphard, gibt es Einblicke in das „Projekt M“. Über eine gesunde Ernährung, freudvolle Bewegung und die Beratung der Eltern bekommen übergewichtig Kinder einen besseren Zugang zu sich und zu ihrem Körper.Die filmische Reise endet in der Hauptschule Overath. Im bewegten Unterricht gehen die Schüler schon mal über Tische und Bänke oder lösen Rechenaufgaben beim Fangspiel.Der Film macht sehr anschaulich, dass Kinder in Bewegung lernen – egal ob im Kindergarten oder in der Schule.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot