Angebote zu "Babysitter" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Babysitter, 44795
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hallo! Mein Name ist Leonie. Ich arbeite momentan als Aushilfe an einer Förderschule in Bochum und bin Studentin an der Ruhr Universität Bochum. Da ich Kinder sehr gerne mag würde ich gerne entweder nur gelegentlich oder regelmäßig als Babysitter. Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich gerne bei mir, ich würde mich sehr darüber freuen. Viele Grüße :)

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Babysitter, 53229
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Liebe Eltern, mein Name ist Leonie und ich studiere Sonderpädagogik. Nach meinem Abitur habe ich während meines FSJ an einer Förderschule schon viele Erfahrungen gesammelt was die Betreuung von Kindern angeht. Da mir die Arbeit mit den Kindern dort sehr viel Spaß gemacht hat, möchte ich nun im Rahmen eines Babysitter-Jobs wieder daran anknüpfen. Ich freue mich darauf, Sie und Ihre Kinder bald kennenzulernen. Liebe Grüße, Leonie

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Babysitter, 42859
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hallo liebe Eltern, mein Name ist Lea und ich bin auf der Suche nach einem (wenn möglich) regelmäßigen Babysitter-Job. Ich bin staatlich anerkannte Kinderpflegerin und habe ebenfalls an der LVR Förderschule in Wuppertal mit einem schwerst mehrfach behinderten Mädchen zusammengearbeitet. Somit habe ich bereits viel Erfahrung im Bereich der Kinderbetreuung. Meine Persönlichkeit zeichnet sich vor allem durch meine ruhige Art und meine stark ausgeprägte Empathie aus. Außerdem bin ich ein kreativer Freigeist, der gerne lacht und Spaß hat. Wenn ich Ihr Interesse als Betreuungskraft Ihrer Kinder geweckt habe, würde ich mich über eine Nachricht von Ihnen freuen.

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Babysitter, 71640
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hallo liebe Eltern. Mein Name ist Daniel H. und ich möchte babysitten, weil ich ein bisschen Geld dazu verdienen möchte und auch, weil ich finde, dass Kinder etwas ganz Tolles sind. Als Babysitter an sich habe ich noch nicht viel Erfahrung, allerdings hatte ich während meines FSJ (an einer Förderschule) ein Jahr lang die Möglichkeit Kinder mit Förderungsbedarf im Unterricht und in den Pausenzeiten zu begleiten. Außerdem war ich im Rahmen eines Berufskollegs (Sozialpädagogik) an zwei Tagen in der Woche als Praktikant in einer Kita tätig. Es hat mir immer Spaß gemacht mit Kindern zusammenzuarbeiten und es wird mir auch Spaß machen auf Ihre Kinder aufzupassen. LG, Daniel :)

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Babysitter, 59939
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ich habe mit 15 bereits einen Babysitter-Kurs belegt und im Anschluss 2 Jahre auf ein Mädchen im Grundschulalter aufgepasst. Zudem habe ich an einem Projekt teilgenommen in dem ich ein Jahr lang Zeit mit einem verhaltensauffälligen Kind verbracht habe um diesem bei der Entwicklung zu helfen. Nach meinem Abitur mit den Schwerpunkten Biologie und Erziehungswissenschaften habe ich ein FSJ an einer Förderschule für Kinder mit Lern- und/oder körperlich/motorischer Berhinderung gearbeitet. Hier waren nicht nur Betreuung und Unterstützung im schulischen Bereich meine Aufgaben, sondern auch die Pflege dieser Kinder. Momentan studiere ich Lehramt für sonderpädagogische Förderung in Dortmund. Meine Fächer sind Biologie und mathematische Grundbildung. Ich bin ein fürsorglicher und liebevoller Mensch, habe keine Probleme mit Haustieren und bin Nichtraucherin. Ich würde mich freuen, wenn Sie Interesse hätten. Liebe Grüße, Janne M.

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Babysitter, 65232
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hallo liebe Eltern, mein Name ist Lena und ich bin Rechtsrefendarin. Ich bereite mich in den kommenden Monaten auf mein zweites Staatsexamen vor und kann einen Nebenjob, der zeitlich außerhalb der üblichen Ausbildungszeiten liegt, sehr gut gebrauchen. Ich habe zwar einige Jahre nicht mehr mit Kindern gearbeitet, war jedoch von 18 bis ca. 21 bereits als Babysitter und Nachhilfelehrerin tätig und habe bereits seit meinem 16. Lebensjahr ehrenamtlich Kinder- und Jugendarbeit gemacht, sowohl bei Kirchenfreizeiten, als auch in einem Zentrum für therapeutisches Reiten. Ich habe nach meinem Abitur einige Zeit in einer Förderschule gearbeitet und war dort insbesondere mit einem autistischen Jungen befasst, den ich den Schultag durch betreut habe. Zudem habe ich einige Nichten und einen Neffen, die mir sehr gerne zur Betreuung überlassen werden. Ich habe sehr viel Spaß an Spiel und "harmlosem Unfug", kann aber auch konsequent Hausaufgaben betreuen und lasse mir nicht auf der Nase herumtanzen. Ich singe gerne mit Ihrem Kind oder unternehme gemeinsame Spaziergänge. Wenn gewünscht, kann auch meine gut erzogene Hündin dabei sein, um Ihrem Kind Kontakt zu Tieren und Übung im Umgang zu ermöglichen. Außerdem koche ich privat sehr viel und gerne und würde auch für oder mit Ihrem Kind gemeinsam kochen. Ich habe zudem mit Anfang 20 eine Ausbildung zur Sanitäterin gemacht (für meine damalige ehrenamtliche Tätigkeit beim Deutschen Roten Kreuz), solide Grundkenntnisse in der ersten Hilfe sind nach wie vor vorhanden. Gerne hole ich in der aktuellen Situation (nach einem Kennenlernen) Ihr Kind ab und gehe ausgiebig mit ihm spazieren oder auf den Spielplatz, damit Sie zuhause einige Zeit für sich haben. Mein Stundenlohn beginnt bei 13,00 € bei einem Kind und steigert sich pro weiterem Kind um 5,00 € die Stunde. Ich würde mich sehr freuen, Bekanntschaft mit Ihnen und Ihren Kindern zu machen und freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme. Viele Grüße!

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot